Ärzte, die zu Ihnen kommen.

Die bestmögliche ärztliche Versorgung zu Hause in Ihrem gewohnten Umfeld.

24 Stunden,
7 Tage die Woche,
365 Tage im Jahr.

Ärztlicher Notdienst für Privatversicherte und Selbstzahler.

Der Privatärztliche Notdienst Frankfurt / Offenbach ist ebenso wie der Privatärztliche Notdienst Wiesbaden, der Privatärztliche Notdienst Mainz, der Privatärztliche Notdienst Darmstadt und der Privatärztliche Notdienst Hanau Teil des Privatärztlichen Notdienstes Rhein-Main.

Unser Qualitätsanspruch für Privatpatienten

Fachärzte und Notärzte mit langjähriger Berufserfahrung und spezieller Ausbildung in der Akutmedizin sorgen beim Privatärztlichen Notdienst Rhein-Main für Ihre medizinische Versorgung.

Sie rufen uns an, wenn sie einen Privatarzt für eine Notfallversorgung oder einen Hausbesuch benötigen. Ein kinderärztlicher Notdienst ist durch die teilnehmenden Kinderärzte ebenfalls gewährleistet.

Die Notfallversorgung ist rund um die Uhr für Sie da. Dazu zählen bei einem Hausbesuch: EKG, Ultraschall, Lungenfunktionstest, Laboruntersuchung und ein radiologischer Bereitschaftsdienst für Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT).

Wann immer sie einen Hausarzt, Facharzt oder Notarzt benötigen: Der Privatärztliche Notdienst Rhein-Main mit seinen fünf Standorten im Rhein-Main Gebiet ist rund um die Uhr für Sie da.

  • Nach ihrem Anruf nimmt ein Arzt Kontakt mit Ihnen auf, bespricht die vorliegenden Beschwerden und stimmt das weitere Vorgehen ab.
  • Wir betreuen unsere Patienten zu jeder Tages- und Nachtzeit. Sie benötigen keinen Termin und werden individuell und ohne Zeitdruck von unseren Ärzten und Fachärzten zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld, im Hotel oder am Arbeitsplatz behandelt.
  • Vom grippalen Infekt über akute Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu chronischen Erkrankungen werden sie von dem qualifizierten Ärzteteam des Privatärztlichen Notdienstes Rhein-Main kompetent beraten und sofort vor Ort medizinisch behandelt.
  • Die Ausstattung der Ärzte umfasst unter anderem modernste tragbare EKG- und Ultraschallgeräte.
  • Alle Ärzte verfahren nach dem sogenannten Primärarzt-Prinzip: Sorgfältige Anamnese, gründliche Untersuchung, Basisdiagnostik, Lungenfunktion sowie sofortige Labordiagnostik - auch nachts. Nach gesicherter Diagnose wird sofort mit der Therapie begonnen oder in Absprache mit dem Patienten die Zuführung zu Spezialisten organisiert. Dabei wird, unter der Prämisse unnötige Krankenhauseinweisungen zu vermeiden, immer schnell gehandelt.
  • Dem Privatärztlichen Notdienst Rhein-Main sind ein privatärztlicher HNO-Notdienst, ein kinderärztlicher Notdienst, ein gynäkologischer Notdienst, ein augenärztlicher Notdienst und ein urologischer Notdienst angeschlossen.

Sie erreichen den Privatärztlichen Notdienst an seinen verschiedenen Standorten unter den unten aufgeführten Telefonnummern.